Rudernock im Ruderhaus

Artikelnummer: HC 14061180

Material: Kunststoff

Kategorie: Hobie 18


8,40 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

ab Stück Stückpreis
2 7,95 €
6 7,80 €
10 7,60 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Der  Rudernock ist das "Opferteil" im Auslösemechanismus 
Der schwarze Nock hält im Rudergehäuse den Ruderarm in Position, und wird mit Hilfe der Feder und Pilz, sowie Delrinschraube in die richtige Spannung gebracht.
 
  • Bei Grundberührung klappt das Ruderblatt hoch und löst aus
  • Ein Rudernock gehört in jede Ersatzteilkiste für Urlaub und die Regatta!
  • Der Rudernock wird z.B. so ausgetauscht: Boot hinten auf dem Slipwagen hochbocken, mit einem langen Schlitzschraubendreher wird die Delrinschraube von unten gelöst und mit einem Dorn wird der Sprengbolzen im Nock heraus geschlagen.
  • Ein schlecht funktionierender Auslösemechanismus kann von einem bereits krummen Nock herrühren, der vorher einen Schlag bekommen hat.
  • Bitte rechtzeitig austauschen und Auslöseteile im Rudergehäuse fetten mit Winschenfett!

Artikelgewicht: 0,08 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: