Rollfock HC16 Fockroller Kit (ohne Fock Segel)

Artikelnummer: HC 16070340

Drahtstrop + Wirbel + Trommel + Tampen + Klemme auf dem V-Holm vernietet

Kategorie: Hobie 16


360,17 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Kit


Rollfock (ohne Extra Vorstag)

Aufzählung von oben am Central-Schäkel, bis unten zum Hanepot :

  • im Centralschäkel wird der kurze Drahtstropmit + Wirbel eingehängt
  • Das Focksegel mit Vorstagdraht, im Vorliek (ersetzt das Vorstag) wird an den Wirbel eingehängt.
  • HARKEN Trommel, unten - unter dem Hahnepot (2 Drähten) einhängen
  • Trommeltampen in die Trommel wickeln
  • Klemme auf dem Vorder-Holm mit 2 Popnieten annieten, zur Aufnahme des Trommel Tampen
  • Das System hat die Fock immer stehend, es gibt keine Holer-Talje zum bergen und setzen der Fock!
  • geeignet für den festen Sommer-Liegeplatz
  • ACHTUNG : Nicht im Lieferumfang: Fockpersenning zum Schutz gegen UV-Belastung und Sturmzerfleddern ist dringend empfohlen,für die stets aufgerollten Fock, am Strand/Liegeplatz !

Die Rollfock mit dem vorderen Drahtstag im Vorliek wird gesetzt, statt dem Vorstag bleibt sie stehen als das stehende Gut.
Die Fock ist daher nicht zum setzen und bergen bestimmt, z.B. am Ende des Segeltages.
Wir empfehlen eine Fockpersenning zum Schutz vor Sonnen und Wind, der die Fock schädigen kann.
Oder ein Umbau auf ein "Fock-Berge-System", mit Umlenk-Rolle + Fockfall, so eingebaut unterhalb des Wirbels

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: